Mit Wetter- und Stil-Tool

Assos: Neue App empfiehlt Ausrüstung

Foto zu dem Text "Assos: Neue App empfiehlt Ausrüstung"
| Foto: Assos

23.03.2023  |  Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn präsentiert Assos of Switzerland heute seine App für Mobil-Geräte. Sie bietet den Kunden eine neue Plattform, optimiert für ein Premium-Nutzer-Erlebnis beim Kauf von Assos-Produkten. Die für iOS- und Android-Systeme verfügbare App ist ein Novum in der Radsportausrüstungs-Branche.

Die App bietet eine Reihe exklusiver Funktionen, eine unkomplizierte Navigation und eine anpassbare Umgebung mit vielen Inhalten:
- Das Wetter-Empfehlungs-Tool ermittelt die Stadt, in der die App verwendet wird, und empfiehlt basierend auf der Wettervorhersage (Temperatur, Wind, Niederschlag) die für den jeweiligen Tag am besten geeignete Ausrüstung.
- Die empfohlene Ausrüstung basiert auf den individuellen Stil-Präferenzen der Fahrer/innen, die bei der ersten Anmeldung in der App festgelegt werden. Dabei werden Geschlecht, Fahrstil (Straße, Berge, Schotter) und bevorzugte Passform (aerodynamisch, Regular Fit) berücksichtigt.
- Die Einkaufs-Navigation ist einfach, den Nutzer/innen steht eine ausführliche Größentabelle zur Verfügung, die Größe, Gewicht, Alter, Taillen- und Hüftumfang berücksichtigt, um eine optimale Passform zu gewährleisten.
- Auf der "Entdecken"-Seite wird über die neue Produkt von Assos, aktuelle Nachrichten der Marke und die wichtigsten Merkmale der Kollektionen informiert.
- Mit Face ID und Touch ID bietet die App ein einfaches und sehr sicheres Anmeldeverfahren.

Edwin Navez, Geschäftsführer von Assos, sagte zur Einführung: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Markteinführung der Assos App den Wunsch unserer Kundinnen und Kunden nach einem einfachen und sicheren Einkaufserlebnis erfüllen können, das auch unterwegs verfügbar ist. Wir präsentieren als erste Marke für Radsport-Ausrüstung eine App für mobile Geräte. Und da wir das ständige Feedback unserer Nutzer/innen berücksichtigen, wird die App immer weiter verbessert. Wir planen bereits zusätzliche Funktionen für die Plattform, um unsere Fahrer-Community näher zusammenzubringen.“

 
Weitere Informationen

Assos of Switzerland SA
6854 San Pietro di Stabio
Tessin, Schweiz

Fon: 0041/ 91/ 641 6262

E-Mail: customerservice@assos.com
Internet: www.assos.com

Weitere Radsportnachrichten

31.05.2023Paul Fournel: Zuhause im Peloton

Das Zuhause eines Rad-Profis ist das Peloton. Davon ist Paul Fournel überzeugt, ein ebenso passionierter Schriftsteller wie Rennradler, und in seiner neuen Kurzgeschichten-Sammlung "Peloton Maison",

29.05.2023ProCycling: Das offizielle Sonderheft zur Tour de France

(rsn) - Kaum ist der Giro vorbei, schon erscheint das offizielle Sonderheft von ProCycling zur Tour de France. Es ist ja auch nicht mehr lang bis zum Start der 110. Frankreich-Rundfahrt: Am 1. Juli ge

28.05.2023Geraint Thomas´ Pinarello Dogma F: Der Dauerbrenner

(rsn) - Seit 2010, sein Einstieg bei Sky ProCycling, ist Geraint Thomas auf einem Pinarello Dogma unterwegs - mittlerweile auf der vierten Generation des Top-Bikes der Oberitaliener, dem Dogma F. Pina

27.05.2023Joao Almeidas Colnago TT1: Premiere mit Scheiben

(rsn) - Ob Joao Almeida (Team UAE Emirates) heute noch in den Kampf um den Giro-Pokal "Trofeo Senza Fine" eingreifen kann, wissen wir um 18 Uhr. Die ersten elf Kilometer des alles entscheidenden Zeitf

26.05.2023Rudy Project Egos + Tralyx: Gut belüftet und komfortabel

Mit 23 Belüftungsöffnungen dürfte der "Egos" Rennradhelm von Rudy Project auch bei heißem Wetter angenehm zu tragen sein. Und trotz der guten Ventilation wirkt der Helm angenehm glattflächig. De

25.05.2023Primoz Roglic´ Cervelo R5: Mit neuen Komponenten

(rsn) - Am 1. Januar hat das Team Jumbo-Visma seine Material-Partner gewechselt, und die Mechaniker mussten alle rund 180 Wettkampf-Räder umbauen. Geblieben sind lediglich die Rahmen-Sets von Cervelo

23.05.2023Challenge Criterium RS TE Handmade TLR: Tradition und Moderne

Was macht ein handwerklich orientierter Reifenhersteller wie Challenge, wenn selbst im Profi-Radsport mehr und mehr Tubeless-Reifen gefahren werden? Ganz einfach: Er überträgt seine Kompetenzen auf

21.05.2023Ennoble Round Ride 50 Carbon: Leicht und unverwechselbar

Der Carbon-Laufradsatz der jungen Firma Ennoble von Ex-Hrinkow-Profi Sebastian Baldauf gefällt mit geringem Gewicht und unverwechselbarer Optik. Nur gut 1300 Gramm wiegen die Räder inklusive Felgenb

19.05.2023Built to Move: Den Körper im Alltag fördern

"Jeder Körper wurde dafür geschaffen, sich zu bewegen!" Das ist das Credo von Kelly Starrett, Coach von Spitzensportlerinnen und -sportlern aus NFL, NBA, NHL, MLB und dem US-Olympia-Team. Und weiter

17.05.2023Corratec Allroad C1: Vielfältiger Einsatz

Jede Menge Schotter: Seit März 2018 hat radsport-news.com über 70 Gravelbikes getestet. Nun geht der rsn-Gravelbike-Test in die siebte Runde, mit neuen, weniger bekannten und auch ungewöhnliche

16.05.2023Kräuterhaus St. Bernhard: Der richtige Treibstoff

Ob Genuss-Tour, Trainingsfahrt oder Rennen - auch auf dem Rad muss die Nährstoffzufuhr stimmen, und es sollte stets auf die Versorgung mit Flüssigkeit und Mineralstoffen geachtet werden. Ganz einfac

15.05.2023KTM X-Strada Prime: Das Singletrail-Gravelbike

Jede Menge Schotter: Seit März 2018 hat radsport-news.com über 70 Gravelbikes getestet. Nun geht der rsn-Gravelbike-Test in die siebte Runde, mit neuen, weniger bekannten und auch ungewöhnlich

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Oberösterreich Rundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • TrofeoAlcide Degasperi (1.2, ITA)
  • Tour du Cameroun (2.2, CMR)
  • Tour de Kumano (2.2, JPN)