Neue Kooperation von Rapha und Palace

EF Education-Teams zelebrieren zur Tour die Weiblichkeit

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "EF Education-Teams zelebrieren zur Tour die Weiblichkeit"
Links ist das Tour-Sondertrikot vom Männer-Team EF Education - EasyPost zu sehen, rechts das des Frauen-Teams EF Education - Tibco - SVB. | Foto: Rapha

29.06.2022  |  (rsn) – Es ist keine große Überraschung, dass der US-Rennstall EF Education – EasyPost mit einem Sondertrikot zu einer Grand Tour anreist. Das gab es in den vergangenen Jahren immer wieder. Doch nachdem dafür in den Jahren 2020 und 2021 der Giro d'Italia genutzt wurde, präsentiert der Rennstall von Manager Jonathan Vaughters sich diesmal zur Tour de France im Sonder-Look.

Dabei kommt, wie schon 2020, erneut eine Kooperation von Bekleidungshersteller Rapha mit der Skater-Marke Palace zum Tragen, wenn auch diesmal nicht mit Enten, sondern mit Drachen als Comicfiguren. Gemeinsam zelebriert man, passend zur Rückkehr der Tour de France Femmes am Monatsende, die Weiblichkeit.

Klar, dass also auch das Schwesterteam EF Education – Tibco – SVB zur Tour de France Femmes mit dem Sondertrikot starten wird, das nur leicht von dem der Männer abweicht. Beide Trikots haben das Venussymbol auf der Vorderseite, bei den Männern ist der Kreis mit dem EF-Logo gefüllt, bei den Frauen ist er einfach rosa und leer.

Etwas Interpretationsmut und ein Zusammenhang zu den aktuellen Entwicklungen in den USA hinsichtlich des ausgehebelten Rechts auf Schwangerschaftsabbruch ist schnell hergestellt – auch wenn rund um die Präsentation des Trikots niemand im Rennstall dieses politische Statement betont hat.

Sowohl EF Education – EasyPost als auch EF Education – Tibco – SVB werden die Trikots ausschließlich bei je einem Rennen tragen: ihrer jeweiligen Tour de France. Das UCI-Reglement erlaubt jedem Rennstall einmal im Jahr den Wechsel des Trikots zu einer Sonderedition. Grund hierfür war einst, dass Teams mit vorwiegend gelben Trikots bei der Tour de France eine andere Farbe wählen und auch Teams mit vorwiegend pinken Trikots beim Giro d'Italia anders auftreten sollten, damit die jeweiligen Führungstrikots im Peloton besser herausstechen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)