Giro-Sieger nach Italien-Rundfahrt positiv getestet

Corona-Infektion überstanden: Bernal nicht mehr in Quarantäne

15.06.2021  |  (rsn) - Egan Bernal ist nicht mehr in Corona-Quarantäne. Das hat der Giro-Sieger via Instagram mitgeteilt. Bernal war kurz nach der Italien-Rundfahrt positiv auf das Coronavirus getestet worden und musste sich daher in Quarantäne begeben, anstatt direkt nach Hause nach Kolumbien zu fliegen. Nun aber sind sowohl Bernal, als auch seine Partnerin Maria Fernanda, die ebenfalls positiv getestet worden war, coronafrei und dürfen die Selbstisolation wieder aufgeben, um die Heimreise anzutreten. Schwere Krankheitssymptome hatte Bernal eigener Aussage nach nicht.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)