Heute kurz gemeldet

Froome siegt in Shanghai, Meyer/Scotson in London wieder vorn

Foto zu dem Text "Froome siegt in Shanghai, Meyer/Scotson in London wieder vorn"
Chris Froome hat das Shanghai Skoda Criterium gewonnen. | Foto: ©A.S.O. /Pauline Ballet

29.10.2017  |  (rsn) - Tour-de-France-Gewinner Chris Froome hat die Premiere des von der ASO organisierten Shanghai Skoda Criteriums gewonnen. Der 32-jährige Brite verwies am Sonntag wie schon bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt den Kolumbianer Rigoberto Uran (Cannondale-Drapac) auf den zweiten Platz, Dritter wurde der Franzose Warren Barguil (Sunweb), der sich das Bergtrikot der diesjährigen Tour gesichert hatte.

+++

In der vorletzten Nacht des Londoner Sechstagerennens haben sich Cameron Meyer und Callum Scotson die Führung in der Gesamtwertung zurückgeholt. Die beiden Australier liegen nun sogar zwei Runden vor ihren nächsten Verfolgern, den Briten Mark Cavendish und Peter Kennaugh, den belgischen Titelverteidigern Kenny De Ketele und Moreno De Pauw sowie den Niederländern und Yoeri Havik und Roy Pieters, die allesamt rundengleich die Plätze zwei dies vier belegen. Mit drei Runden Rückstand wird das deutsche Duo Theo Reinhardt/Kersten Thiele weiterhin auf Platz zehn geführt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)