Anzeige
Anzeige
Anzeige

Heute kurz gemeldet

Meyer/Scotson verteidigen Führung bei Londoner Sixdays

Foto zu dem Text "Meyer/Scotson verteidigen Führung bei Londoner Sixdays"
Cameron Meyer und Callum Scotson haben die Führung beim Londoner Sechstagerennen übernommen. | Foto: Cor Vos

27.10.2017  |  (rsn) - In der dritten Nacht des Londoner Sechstagerennens hat es an der Spitze der Gesamtwertung keine Veränderungen gegeben. Die Australier Cameron Meyer und Callum Scotson (216 Punkte) verteidigten ihre Führungsposition vor den rundengleichen Niederländern Yoeri Havik und Roy Pieters (208). Mit einer Runde Rückstand belegen die belgischen Titelverteidiger Kenny De Ketele und Moreno De Pauw (235) unverändert Rang drei, gefolgt von den Spaniern Albert Torres und Sebastian Mora (230) sowie den Briten Mark Cavendish und Peter Kennaugh (218), die ebenfalls jeweils eine Runde hinter den Spitzenreitern liegen. Mit drei Runden Rückstand wird das deutsche Duo Theo Reinhardt/Kersten Thiele auf Platz zehn geführt.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige