Türkei-Rundfahrt, Chrono des Nations

Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. Oktober

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. Oktober"
Die 53. Türkei-Rundfahrt geht heute in Istanbul zu Ende. | Foto: Cor Vos

15.10.2017  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

53. Türkei-Rundfahrt (2UWT), 6. Etappe, 143 Kilometer
Die erste Austragung der Türkei-Rundfahrt auf WorldTour-Level endet heute mit einer 143,7 Kilometer langen Etappe mit Start und Ziel in Istanbul. Die erste Rennhälfte führt noch über welliges Terrain, danach geht es allerdings flach weiter, so dass es wieder zu einem Massensprint kommen dürfte. Allerdings gibt es 1,5 Kilometer vor dem Ziel noch einmal einen kurzen, bis zu sieben Prozent steilen Anstieg, der den einen oder anderen schnellen Mann ins Hintertreffen bringen könnte. Für Spitzenreiter Diego Ulissi (UAE Team Emirates) dürfte das Finale keine Gefahren in sich bergen. Vielmehr könnte der Italiener auch in den Kampf um den Tagessieg eingreifen - für den an erster Stelle aber wieder Sam Bennett (Bora-hansgrohe) in Frage kommt.

Zur Startliste:

36. Chrono des Nations (1,1), 49,7 Kilometer
Die französische Straßensaison endet traditionell mit dem Zeitfahrwettbewerb Chrono des Nations, der rund um Herbiers auf einem 49,7 Kilometer langen Kurs ausgetragen wird. Zu den Favoriten zählen der Spanier Jonathan Castroviejo (Movistar), der Belgier Victor Campenaerts (LottoNL-Jumbo) sowie der Franzose Sylvain Chavanel (Direct Energie).

Zur Startliste:
 

 
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)