Malucelli gewinnt 3. Etappe

An Post Rás: Hofer wird Dritter, Pöstlberger weiter in Gelb

Foto zu dem Text "An Post Rás: Hofer wird Dritter, Pöstlberger weiter in Gelb"
Lukas Pöstlberger (Tirol Team) bleibt Spitzenreiter des An Post Rás. | Foto: Tirol Cycling Team

19.05.2015  |  (rsn) – Die Österreicher mischen beim An Post Rás (2.2) in Irland weiter vorne mit. Lukas Pöstlberger vom Tirol-Team verteidigte am dritten Tag der Rundfahrt sein Gelbes Trikot, dass er gestern nach dem Ausschluss des Italieners Daniele Ratto (Idea 2010 ASD) übernommen hatte.

Auf der 3. Etappe belegte sein Landsmann Andreas Hofer am Dienstag den dritten Platz. Der 24-Jährige, der für das neue österreichische Hrinkow Advarics-Team startet, musste sich nach 137,2 Kilometern von Carlow nach Tipperary lediglich Rattos Landsmann und Teamkollegen Matteo Malucelli und dem Neuseeländer Alex Frame geschlagen geben. Der 21-jährige Malucelli feierte seinen ersten Sieg bei den Profis, der gleichaltrige Frame, der 2013 eine Saison für das mittlerweile aufgelöste Thüringer Energie-Team, musste sich wie bereits am Montag mit Rang zwei begnügen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 58° G.P. Palio del Recioto - (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)