Ergebnismeldung An Post Rás

Pöstlberger sorgt für zweiten österreichischen Gesamtsieg in Folge

Foto zu dem Text "Pöstlberger sorgt für zweiten österreichischen Gesamtsieg in Folge"
Lukas Pöstlberger trägt beim An Post Rás in Iralnd weiter das Gelbe Trikot. | Foto: An Post Rás

24.05.2015  |  (rsn) - Lukas Pöstlberger (Team Tirol) hat beim An Post Rás (2.2) in Irland für den zweiten österreichischen Gesamtsieg in Serie gesorgt. Nachdem im Vorjahr Clemens Fankhauser erfolgreich war, feierte der 23-Jährige seinen ersten UCI-Rundfahrtsieg.

Die 132 Kilometer lange Schlussetappe von Drogheda nach Skerries entschied der Litauer Aidis Kruopis (An Post) vor dem Italiener Davide Vigano (Idea) für sich.

Tageswertung:
1. Aidis Kruopis (An Post)
2. Davide Vigano (Idea)

Gesamtendstand:
1. Lukas Pöstlberger (Team Tirol)
2. Joshua Edmondson (An Post) +1:05
3. Ryan Mullen (An Post) +2:19

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)