Ergebnismeldung 36. Bayern-Rundfahrt

Degenkolb mit Etappensieg ins Gelbe Trikot

Foto zu dem Text "Degenkolb mit Etappensieg ins Gelbe Trikot"
John Degenkolb (Giant-Alpecin) hat die 2. Etappe der 36. Bayern-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

14.05.2015  |  (rsn) - Nach seinem dritten Platz zum Auftakt war John Degenkolb (Giant-Alpecin) auf der 2. Etappe der 36. Bayern-Rundfahrt (2.HC) nicht zu schlagen. Der Frankfurter setzte sich nach 179 Kilometern von Waldsassen nach Selb im Sprint vor dem Franzosen Nacer Bouhanni (Cofidis) und den Spanier Enrique Sanz (Movistar) durch.

Auftaktsieger Sam Bennett (Bora-Argon 18) blieb diesmal nur Rang vier. Eine überzeugende Vorstellung lieferte erneut der erst 20-jährige Willi Willwohl (LKT-Team Brandenburg) ab, der auf Rang sechs kam.

Mit seinem vierten Saisonsieg übernahm der 26-jährige Degenkolb auch die Führung in der Gesamt- und in der Punktewertung.

Tageswertung:
1. John Degenkolb (Giant-Alpecin)
2. Nacer Bouhanni (Cofidis) s.t.
3. Enrique Sanz (Movistar)
4. Sam Bennett (Bora-Argon 18)
5. Ramunas Navardauskas (Cannondale-Garmin)
6. Willi Willwohl (LKT-Team Brandenburg)
7. Jonas Vangenechten (IAM)
8. Enrico Gasparotto (Wanty-Groupe Gobert)
9. Reinardt Janse van Rensburg (MTN-Qhubeka)
10.Dylan Groenewegen (Roompot)

Gesamtwertung:
1. John Degenkolb (Giant-Alpecin)
2. Nacer Bouhanni (Cofidis) +0:02
3. Sam Bennett (Bora-Argon 18) +0:04
4. Jonas Koch (rad-net Rose) +0:06
5. Eduard Vorganov (Katusha) +0:07
6. Enrique Sanz (Movistar) +0:10
7. Marco Minnard (Wanty-Groupe Gobert) s.t.
8. Jasha Sütterlin (Movistar) +0:11

Punktewertung:
1. John Degenkolb (Giant-Alpecin)

Bergwertung:
1. Marco Minnard (Wanty-Groupe Gobert)

Nachwuchswertung:
1. Jonas Koch (rad-net Rose)

Ausführliche Meldung folgt.
Die Etappe in der Video-Zusammenfasung:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)