Ergebnismeldung 98. Giro d´Italia

Matthews siegt im Rosa Trikot, Greipel abgehängt

Foto zu dem Text "Matthews siegt im Rosa Trikot, Greipel abgehängt"
Michael Matthews (Orica-GreenEdge) hat die 98. Giro d´Italia gewonnen. | Foto: Cor Vos

11.05.2015  |  (rsn) – Michael Matthews (Orica-GreenEdge) hat wie im vergangenen Jahr beim Giro d’Italia im Rosa Trikot fahrend einen Sieg gefeiert. Der 24 Jahre alte Australier entschied am Montag die 3. Etappe nach 136 Kilometern von Rapallo nach Sestri Levante im Sprint des reduzierten Feldes vor dem Italiener Fabio Felline (Trek) und dem Belgier Philippe Gilbert (BMC) für sich und baute seinen Vorsprung im Gesamtklassement aus.

Der Deutsche Meister André Greipel (Lotto Soudal) wurde wie die meisten anderen Sprinter auch auf dem über weite Strecken bergigen Terrain der heutigen Etappe abgehängt. Der Italiener Domenico Pozzovivo (Ag2R) musste nach einem schweren Sturz das Rennen aufgeben.

Im Gesamtklassement nun mit sechs Sekunden vor seinem Landsmann und Teamkollegen Simon Clarke. Top-Favorit Alberto Contador (Tinkoff-Sao) folgt mit 17 Sekunden Rückstand auf Rang sechs.

Neuer Träger des Bergtrikots ist der Russe Pavel Kochetkov (Katusha).

Tageswertung:
1. Michael Matthews (Orica-GreenEdge)
2. Fabio Felline (Trek) s.t.
3. Philippe Gilbert (BMC)
4. Sergey Lagutin (Katusha)
5. Paolo Tiralongo (Astana)
6. Luca Paolini (Katusha)
7. Francesco Gavazzi (Southeast)
8. Enrico Battaglin (Bardiani-CSF)
9. Luis Leon Sanchez (Astana)
10. Yonathan Monsalve (Southeast)

Gesamtwertung:
1. Michael Matthews (Orica-GreenEdge)
2. Simon Clarke (Orica-GreenEdge) +0:06
3. Simon Gerrans (Orica-GreenEdge) +0:10
4. Esteban Chaves (Orica-GreenEdge) s.t.
5. Roman Kreuziger (Tinkoff-Saxo) +0:17
6. Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) s.t.
7. Michael Rogers (Tinkoff-Saxo)
8. Paolo Tiralongo (Astana) +0:23
9. Fabio Aru (Astana) s.t.
10.Diego Rosa (Astana)

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)