Ergebnismeldung Vuelta a Castilla y Leon

Bilbao gewinnt Auftakt vor Sanz

Foto zu dem Text "Bilbao gewinnt Auftakt vor Sanz"
Pello Bilbao (hier 2013 im Euskaltel-Trikot) hat den Auftakt der Vuelta a Castilla y Leon 2015 gewonnen. | Foto: Cor Vos

17.04.2015  |  (rsn) – Zum Auftakt der Vuelta a Castilla y Leon (2.1) haben die Spanier das Podium unter sich ausgemacht. Die 1. Etappe über 147,4 Kilometer von Ávila nach Alba de Tormes entschied Pello Bilbao vom Zweitdivisionär Caja Rural vor Enrique Sanz (Movistar) und seinem Teamkollegen Carlos Barbero für sich. Marco Mathis vom rad-net Rose-Team belegte Rang 21.

Nach seinem ersten Saisonsieg führt der 25-jährige Bilbao im Gesamtklassement  mit vier Sekunden Vorsprung auf Sanz


Tageswertung:
1. Pello Bilbao (Caja Rural)
2. Enrique Sanz (Movistar) s.t.
3. Carlos Barbero (Caja Rural)
4. Angelo Tulik (Europcar)
5. Andrea Palini (Skydive Dubai)

Gesamtwertung:
1. Pello Bilbao (Caja Rural)
2. Enrique Sanz (Movistar) +0:04
3. Carlos Barbero (Caja Rural) +0:06

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)