Tour de l`Eurométropole

Démare sichert sich mit drittem Tageserfolg auch Gesamtsieg

Foto zu dem Text "Démare sichert sich mit drittem Tageserfolg auch Gesamtsieg"
Arnaud Démare (FDJ.fr) | Foto: Cor Vos

05.10.2014  |  (rsn) - Mit seinem dritten Tagessieg binnen vier Tagen hat Arnaud Démare (FDJ.fr) den Gesamtsieg bei der Tour de l`Eurométropole (Kat. 2.1) perfekt gemacht. Am Schlusstag der viertägigen Rundfahrt ließ der Franzose den Belgier Jens Debusschere (Lotto Belisol) und den US-Amerikaner Tyler Farrar (Garmin-Sharp) hinter sich und feierte somit seine Saisonsiege 14 und 15.

Als bester Deutscher belegte Andreas Stauff (MTN Qhubeka) in der Tageswertung den siebten Rang.

In der Endabrechnung hatte Démare je 16 Sekunden Vorsprung auf Debusschere und den Niederländer Theo Bos (Belkin), der die Etappe am Vortag gewonnen hatte. Vierter wurde Debusscheres Landsmann und Teamkollege Jonas Vangenechten, der 21 Sekunden Rückstand aufwies.

Rang fünf belegte der Belgier Matti Breschel (Tinkoff Saxo/+0:23). Stauff belegte als bester Deutscher Rang 13 bei 34 Sekunden Rückstand. Rüdiger Selig (Katusha) schloss die Rundfahrt zeitgleich auf Position 18 ab.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • World Championships - ITT (WC, SUI)