Französischer Meister mit zwölftem Saisonsieg

Démare gewinnt Auftakt der 74. Tour de l´Eurométropole

Foto zu dem Text "Démare gewinnt Auftakt der 74. Tour de l´Eurométropole "
Arnaud Démare (FDJ.fr) | Foto: Cor Vos

02.10.2014  |  (rsn) – Arnaud Démare (FDJ.fr) hat den Auftakt der 74. Tour de l'Eurométropole (2.1) gewonnen. Der Französische Meister entscheid am Nachmittag die 1. Etappe über 191 Kilometer von La Louvière nach Kortrijk im Sprint für sich. Bei seinem zwölften Saisonsieg ließ der 23 jährige Démare seinen Landsmann Adrien Petit und den Belgier Jens Keukeleire (Orica-GreenEdge) hinter sich.

Rang vier ging an den US-Amerikaner Tyler Farrar (Garmin-Sarp), Fünfter wurde der Niederländer Danny van Poppel (Trek) vor den beiden Belgiern Jonas Vangenechten (Lotto Belisol) und Roy Jans (Wanty-Groupe Gobert).

Auf den Plätzen acht bis zehn folgten der Däne Matti Breschel (Tinkoff-Saxo), Démares Landsmann und Teamkollege Mickaël Delage sowie der Norweger Sondre Holst Enger (IAM).

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • World Championships - ITT (WC, SUI)