Algerien-Rundfahrt: Hannachi gewinnt 3. Etappe

Schumacher führt weiter vor seinem Teamkollegen Zaballa

Foto zu dem Text "Schumacher führt weiter vor seinem Teamkollegen Zaballa"
Stefan Schumacher (Christina Watches) | Foto: ROTH

14.03.2013  |  (rsn) – Stefan Schumacher (Christina Watches) führt weiter die Gesamtwertung der Algerien-Rundfahrt (Kat. 2.2) an. Der 31 Jahre alte Nürtinger kam am Mittwoch auf der 3. Etappe über 112,6 Kilometer von Biskra nach Setif mit der 15 Fahrer starken Spitzengruppe ins Ziel und wurde im Sprint Zehnter.

Es siegte der Algerier Abdelbaset Hannachi (Petrolier Algerie) vor dem Marokkaner Essaïd Abelouache (Nationalteam) und seinem Landsmann und Teamkollegen Abdelkader Belmoukhtar.

Im Gesamtklassement hat Schumacher 20 Sekunden Vorsprung auf seinen spanischen Teamkollegen Constantino Zaballa. Abelouache weist auf Rang drei 21 Sekunden Rückstand auf.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine