Slowake lobt Greipels Team

Sagan: "Erst beim letzten Ruck verloren"

Foto zu dem Text "Sagan:
Sagan gegen Greipel| Foto: ROTH

15.07.2012  |  (rsn) - Nach der 13. Tour-Etappe, die in Le Cap d'Agde mit dem dritten Sieg von André Greipel (Lotto-Belisol) endete, sieht sich Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) weiterhin auf Augenhöhe mit dem deutschen Ausnahmesprinter. Tatsächlich steht es nun nach Siegen unentschieden und der Mann im Grünen Trikot war mit seinem gestrigen Auftritt sehr zufrieden.

„Um heute zu gewinnen, hätte ich meinen Sprint früher ansetzen müssen. Ich habe wirklich erst beim letzten Ruck vor der Ziellinie verloren“, schilderte Sagan das spannende Finale, in dem sich Greipel knapp durchsetzte. 

Der Slowakische Meister zollte auch den Helfern des gebürtigen Rostockers Respekt. „Die Lotto-Mannschaft ist sehr stark. Sie haben auf den letzten 20 Kilometern gewaltige Arbeit geleistet, da ist es dann normal, dass er sich durchsetzen kann“, sagte der 22-jährige Sagan und machte sich selbst Mut für dei kommenden Auseinandersetzungen mit Greipel:  „Ich glaube nicht, dass er stärker als ich ist, aber so ist das beim Sprint! An einem Tag gewinnt man, und dann gewinnt ein anderer", erklärte er.

In der letzten Tourwoche gibt es theoretisch noch drei Möglichkeiten für die Sprinter. Die 15.Etappe von Samatan nach Pau am kommenden Montag, die 18.Etappe am Freitag von Blagnac nach Brive la Gaillarde und natürlich die Schlussetappe am Sonntag. An allen Tagen gibt es jede Menge Punkte einzufahren: allein für den Sieg jeweils 45.

So ist der Kampf um das Grüne Trikot noch lange nicht entschieden. Mit 296 Punkten hat Sagan zwar einen großen Vorsprung von 93 Punkten auf den Dritten in dieser Wertung, den Australier Matthew Goss (Orica-GreenEdge, 203 Punkte). Er liegt aber nur 64 Punkte vor Greipel (232 Punkte). Cancenlos dürfte der Brite Mark Cavendish (Sky/129 Punkte) sein, der im letzten Jahr das Grüne Trikot eroberte.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)
  • Radrennen Männer

  • Chrono des Nations (1.2U, FRA)
  • Chrono des Nations (1.1, FRA)
  • Japan Cup Cycle Road Race (1.HC, JPN)