Die Zwischenzeiten des Tour-Zeitfahrens von Besançon

Wiggins von Anfang an der Schnellste, Evans startet zu langsam

Foto zu dem Text "Wiggins von Anfang an der Schnellste, Evans startet zu langsam"
Bradley Wiggins (Sky) | Foto: ROTH

09.07.2012  |  (rsn) - Bradley Wiggins (Sky) war im 41,5 Kilometer langen Einzelzeitfahren der 9. Tour-Etappe von Arc-et-Senans nach Besançon von Anfang an der Schnellste. An allen Messpunkten lag der Brite in Front - jeweils immer vor seinem Landsmann und Teamkollegen Chris Froome. Dagegen ließ es Titelverteidiger Cadel Evans (BMC) etwas langsam angehen und konnte sich  erst in der zweiten rennhälfte noch nach vorn arbeiten. Sein Teamkollege Tejay van Garderen legte los wie die Feuerwehr und ließ erst gegen Ende etwas nach.

Die Top Ten an den ersten beiden Zwischenmesspunkten und im Ziel im Überblick:


Messpunkt Kilometer 16,5:

1. Bradley Wiggins (Sky) 21:05
2. Chris Froome (Sky) +0:05
3. Tejay van Garderen (BMC) +0:29
4. Fabian Cancellara (Radioshack-Nissan) +0:32
5. Sylvain Chavanel (Omega Pharma Quickstep) +0:39
6. Peter Velits (Omega Pharma Quickstep) +0:45
7. Maxime Monfort (Radioshack-Nissan) +0:49
8. Denis Mentschow (Katusha) +0:54
9. Janez Brajkovic (Astana) +0:54
10. Haimar Zubeldia (Radioshack-Nissan) +0:56

Messpunkt Kilometer 31:

1. Bradley Wiggins (Sky) 39:02
2. Chris Froome (Sky) +0:16
3. Tejay van Garderen (BMC) +0:36
4. Fabian Cancellara (Radioshack-Nissan) +0:38
5. Sylvain Chavanel (Omega Pharma Quickstep) +1:04
6. Cadel Evans (BMC) +1:19
7. Peter Velits (Omega Pharma Quickstep) +1:23
8. Maxime Monfort (Radioshack-Nissan) +1:23
9. Andreas Klöden (Radioshack-Nissan) +1:26
10. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) +1:28

Ziel

1. Bradley Wiggins (Sky) 51:24
2. Chris Froome (Sky) +0:35
3. Fabian Cancellara (Radioshack-Nissan) + 0:07
4. Tejay van Garderen (BMC) +1:06
5. Sylvain Chavanel (Omega Pharma Quickstep) +1:24
6. Cadel Evans (BMC) +1:43
7. Peter Velits (Omega Pharma Quickstep) +1:59
8. Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) +2:07
9. Denis Mentschow (Katusha) +2:08
10. Andreas Klöden (Radioshack-Nissan) +2:09

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)