Sky führt die Teamwertung an

Wiggins trägt schon Gelb - auf dem Kopf

Foto zu dem Text "Wiggins trägt schon Gelb - auf dem Kopf"
Gewagte Kombination: Bradley Wiggins in gelb-grün-schwarz vor derm Start der 1. Tour-Etappe in Lüttich | Foto: ROTH

02.07.2012  |  (rsn) – Noch ist Tour-Favorit Bradley Wiggins sieben Sekunden vom Gelben Trikot entfernt. Seine Sky-Mannschaft aber trägt seit der gestrigen Etappe bereits Helme in der begehrtesten Farbe des Radsports. Grund dafür ist eine Neuerung im Reglement, nach der das in der Mannschaftswertung führende Team gelbe Kopfbedeckungen tragen darf.

Sky übernahm nach dem Prolog am Samstag die Führung in dieser die Wertung mit vier Sekunden Vorsprung auf RadioShack-Nissan und verteidigte diesen Abstand auf der 1. Etappe. Wiggins’ Team, zu dem auch der Rheinbacher Christian Knees zählt, wird deshalb auch am Montag während der Etappe von Visé nach Tournai gelb behelmt zu sehen sein.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine