Ehrung durch Prudhomme am Dienstag in Luxemburg

Andy Schleck bekommt das Gelbe Trikot

Foto zu dem Text "Andy Schleck bekommt das Gelbe Trikot"
Andy Schleck| Foto: ROTH

26.05.2012  |  (rsn) - Am kommenden Dienstag wird der 26-jährige Andy Schleck (RadioShack-NissanTrek) nachträglich als Sieger der Tour de France 2010 mit dem gelben Trikot geehrt.

Der Festakt wird gegen 11:00 Uhr in seiner luxemburgischen Heimatstadt  Mondorf stattfinden. Die Ehrung nimmt Tour de France Direktor Christian Prudhomme zusammen mit dem luxemburgischen Minister für Sport Romain Schneider vor. 


Sie wurde notwendig, nachdem der damalige Sieger Alberto Contador im Februar rückwirkend für zwei Jahre, bis August 2012 wegen Dopings gesperrt wurde und ihm alle in dieser Zeit erlangten Titel aberkannt wurden. 

Contador war während der Tour 2010 positiv auf Clenbuterol getestet worden. Die Prüfung des Falles durch die UCI und die World Anti Doping Agentur (Wada) zog sich allerdings fast über zwei Jahre hin. Nun bekam der Zweite von 2010, Andy Schleck, seinen ersten Toursieg zugesprochen, wenn auch am Schreibtisch.

Folgt in diesem Jahr der erste "richtige" Sieg?

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine