US-Zweitdivisionär startet mit Bertogliati

Tour de Suisse: Erneut Wildcard an Team Type 1

Foto zu dem Text "Tour de Suisse: Erneut Wildcard an Team Type 1"
Team Type 1 - Sanofi 2012| Foto: Team Type 1 - Sanofi

10.05.2012  |  (rsn) – Wie im vergangenen Jahr wird das Team Type 1 - Sanofi auch diesmal bei der Tour de Suisse (9. - 17. Juni / WT) am Start stehen. Der US-Zweitdivisionär erhielt von den Organisatoren eine Wildcard für das viertgrößte Radrennen der Welt, das zum 76. Mal ausgetragen wird.

Team Type 1 - Sanofi wurde im Jahr 2008 als Teil der Type 1-Organisation gegründet und ist seit Anfang 2011 mit einer Professional Continental-Lizenz ausgestattet. Es ist das einzige Männer-Profiteam, das Fahrer mit Diabetes (Type 1) integriert.

Im Aufgebot des Rennstalls stehen unter anderem der Schweizer Rubens Bertogliati, der Franzose Laszlo Bodrogi, der Russe Alexander Efimkin sowie der österreichische Neoprofi Georg Preidler.

„Die Tour de Suisse ist etwas Besonderes. Schon im Rahmen der letztjährigen Austragung haben wir viel Erfahrung sammeln können. Dass wir nun als Team Type 1 bei der Tour de Suisse erneut an den Start gehen können, ist für uns sensationell“, so Bertogliati, der sich sich besonders auf den Prolog ins einer Heimatstadt Lausanne freut.

„Das Team hat das Potenzial und die Stärke, für die eine oder andere Überraschung zu sorgen“, begründete Beat Zberg, Sportlicher Leiter der Tour de Susise, die Einladung.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)