Marque behält Gesamtführung vor Zeitfahren

Jesus Herrada gewinnt 2. Etappe der Asturien-Rundfahrt

Foto zu dem Text "Jesus Herrada gewinnt 2. Etappe der Asturien-Rundfahrt"
Jesus Herrada (Movistar) | Foto: ROTH

28.04.2012  |  (rsn) - Der Spanier Jesus Herrada (Movistar) hat die 2. Etappe der Asturien-Rundfahrt (Kat. 2.1) gewonnen. Herrada setzte sich nach 92 Kilometern von Teverga nach Aviles im Zweiersprint gegen den Franzosen Nicolas Edet (Cofidis) durch. Platz drei ging mit drei Sekunden Rückstand an den Kolumbianer Walter Pedraza (UNE), der wiederum im Zweiersprint den Russen Alexander Ryabkin (Caja Rural) hinter sich ließ.

In der Gesamtwertung verteidigte Auftaktsieger Alejandro Marque als 33. mit 15 Sekunden Rückstand seine Führung. Vor dem Zeitfahren am Nachmittag hat der Spanier 33 Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Pablo Urtasun (Euskaltel).

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)