Italiener bleibt Sky in anderer Rolle erhalten

Cioni beendet seine Karriere

Foto zu dem Text "Cioni beendet seine Karriere"
Dario Cioni (Sky) | Foto: ROTH

17.12.2011  |  (rsn) - Der Italiener Dario Cioni hat seine Karriere beendet. Dies gab der Sky-Profi auf der Website des britischen Rennstalls bekannt. Cioni, der im Dezember 37 wurde, fuhr die vergangenen beiden Jahre für Sky. "Ich bin jetzt schon seit 20 Jahren Rad gefahren. Ich kann das nicht für alle Ewigkeiten tun, auch wenn ich es gerne würde", sagte Cioni.

Sein Karrierehighlight war der vierte Gesamtrang beim Giro d`Italia 2004 im Trikot von Fassa Bortolo. Ansonsten war der Italiener in seiner langen Karriere vor allem als Helfer im Einsatz.

Cioni wird dem Team Sky jedoch erhalten bleiben und als Bindeglied zwischen den italienischen Sponsoren und Medien sowie dem Team dienen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine