Klassikerspezialist unterschreibt Einjahresvertrag bei Project 1t4i

Klemme wird Teamkollege von Kittel

Foto zu dem Text "Klemme wird Teamkollege von Kittel"
Dominic Klemme startet in der kommenden Saison für den Skil-Shimano-Nachfolger Project 1t4i. | Foto: ROTH

21.10.2011  |  (rsn) - Dominic Klemme wird in der kommenden Saison für den Skil-Shimano-Nachfolger Project 1t4i an den Start gehen. Das gab der niederländische Zweitdivisionär, der sich um eine WorldTour-Lizenz bewirbt, am Freitag bekannt.

Klemme, der einen Vertrag bis Ende 2012 unterschrieb, fuhr in der abgelaufenen Saison für das luxemburgische Leopard-Trek Team und bescherte dem neugegründeten Rennstall im März beim GP Le Samyn den ersten Sieg der Teamgeschichte.

Nach der Fusion von Leopard-Trek und Radioshack war für den 24-Jährigen Klassikerspezialisten, der in dieser Saison vor allem Helferdienste verrichten musste, kein Platz mehr im Aufgebot. Bei Project 1t4i wird Klemme dagegen vor allem bei den Frühjahrsrennen seine Freiheiten bekommen.

Nach John Degenkolb und Patrick Gretsch (beide HTC Highroad) ist Klemme der dritte deutsche Neuzugang beim Team von Marcel Kittel, Johannes Fröhlinger und Simon Geschke, das in diesem jahr fünf Deutsche im Aufgebot hatte. Während Martin Reimer keinen neuen Vertrag mehr erhielt, ist die Zukunft von Roger Kluge noch nicht geklärt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Mont Ventoux Dénivelé (2.1, FRA)