Italiener fährt auch 2012 für BMC

Ballan: "Zusammenarbeit mit Gilbert kein Problem"

Foto zu dem Text "Ballan:
Alessandro Ballan (BMC) Foto: ROTH

20.10.2011  |  (rsn) – Obwohl BMC mit Philippe Gilbert und Thor Hushovd zwei Klassikerspezialisten der Extraklasse verpflichtet hat, wird auch Alessandro Ballan nächstes Jahr für das US-Team fahren. Gegenüber Cicloweb erklärte der 31-jährige Italiener, dass er kein Problem darin sehe, in derselben Mannschaft wie Gilbert zu fahren, dem derzeit besten Klassikerspezialisten der Welt.

„Die Zusammenarbeit wird kein Problem darstellen“, sagte der Weltmister von 2008, der in seinen bisher zwei Jahren bei BMC aufgrund von Verletzungen und Suspendierungen in Folge von Dopingermittlungen in Italien die hohen Erwartungen nicht erfüllen konnte.

In der kommenden Saison will Ballan endlich sein Debüt beim Giro d’Italia geben. Zudem nannte der Gewinner der Flandern-Rundfahrt von 2007 die Straßen-WM als weiteren Saisonhöhepunkt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)