Erste Teilnahme an Tirreno-Adriatico geplant

Contador: Tour soll Saisonhöhepunkt 2012 werden

Foto zu dem Text "Contador: Tour soll Saisonhöhepunkt 2012  werden"
Alberto Contador und Mark Cavendish bei der Giro-Präsentation 2012 | Foto: ROTH

18.10.2011  |  (rsn) – Obwohl er am Sonntag bei der Streckenpräsentation des Giro d’Italia 2012 in Mailand dabei war, wird Alberto Contador (Saxo Bank-SunGard) seinen Titel wie bereits angekündigt im kommenden Jahr nicht verteidigen. Stattdessen will sich der 28 Jahre alte Spanier ganz auf die kommende Tour de France konzentrieren, deren Route heute im Pariser Palais des Congrès offiziell bekannt gegeben wird.

„Der Kurs des Giro ist gut für mich, und wenn ich mein Herz entscheiden lassen könnte, wäre ich sicherlich dabei. Nächstes Jahr werde ich mich aber auf andere Ziele wie die Tour de France konzentrieren. Auch wenn man niemals nie sagen kann, so werde ich 2012 nicht hier (beim Giro) dabei sein“, so Contador, der 2011 beim Versuch gescheitert war, das Double aus Giro und Tour zu gewinnen. Die Frankreich-Rundfahrt hatte er auf Platz fünf beendet. Daraus zieht der dreifache Toursieger nun die Konsequenzen und konzentriert sich wieder auf eine große Rundfahrt in der Saison.

Dem Giro will Contador möglicherweise einen Besuch abstatten, wie er auf Nachfragen bei der Präsentation erklärte. Geplant hat er dagegen seinen Start bei der Fernfahrt Tirreno-Adriatico im März kommenden Jahres. Es wäre seine erste Teilnahme am „Rennen zwischen den Meeren“.

Ob Contador seine Pläne überhaupt wird verwirklich können, hängt allerdings vom Internationalen Sportgerichtshof CAS ab. In Lausanne findet vom 21. bis 24. November die Anhörung wegen Contadors positiver Clenbuterol-Tests während der Tour de France 2010 statt. Ursprünglich sollte vor Tour-Beginn im Juni über den Einspruch des Radsportweltverbandes UCI und der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA gegen den Freispruch des Spanischen Verbandes vom Februar 2010 verhandelt werden. Dann war der Termin auf August verlegt worden, schließlich auf Ende November.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)