Ungewissheit nur im Fall Alex Rasmussen

Alle 25 HTC-Highroad-Profis mit neuen Teams

Foto zu dem Text "Alle 25 HTC-Highroad-Profis mit neuen Teams"
Tony Martin und Bert Grabsch (h.) | Foto: ROTH

12.10.2011  |  (rsn) - Nach dem Wechsel von Mark Cavendish und Bernhard Eisel zu Team Sky haben nun alle 25 Fahrer von HTC-Highroad eine neue Mannschaft gefunden. Die beiden US-Amerikaner Craig Lewis und Caleb Fairly sowie der Kanadier Hayden Roulston werden die Namen ihrer kommenden Arbeitgeber noch bekannt geben.

Unklar ist die Zukunft von Alex Rasmussen. Der Däne hatte bereits beim Team Garmin-Cervelo einen Vertrag unterschrieben, nach mehreren verpassten Dopingkontrollen droht dem vom HTC Highroad entlassenen Sprint- und Prologspezialisten eine Dopingsperre.

Die HTC-Highroad-Fahrer und ihre neuen Teams: Tony Martin, Bert Grabsch, Frantisek Rabon, Peter Velits, Martin Velits, Matthew Brammeier (alle Omega Pharma-Quick Step), Patrick Gretsch, John Degenkolb (beide Skil-Shimano), Mark Cavendish, Bernhard Eisel, Konstantin Sivtsov, Danny Pate (alle Sky), Leigh Howard, Matthew Goss, Michael Albasini (alle GreenEdge), Gatis Smukulis (Katjuscha), Lars Ytting Bak (Lotto-Ridley), Tejay Van Garderen, Marco Pinotti (beide BMC), Jan Ghyselinck (Cofidis), Alex Rasmussen (Garmin-Cervélo/entlassen wegen verpasster Kontrollen), Mark Renshaw (Rabobank), Craig Lewis, Caleb Fairly, Hayden Roulston (Teams noch nicht bekannt)

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Mont Ventoux Dénivelé (2.1, FRA)