Malacarne zu Europcar

Greipels Team verpflichtet Quick Step-Trio

Foto zu dem Text "Greipels Team verpflichtet Quick Step-Trio"
Davide Malacarne (Quick Step) bei der Katalonien-Rundfahrt Foto: ROTH

04.10.2011  |  (rsn) – Der Italiener David Malacarne wird nach drei Jahren Quick Step verlassen und sich der französischen Europcar-Equipe anschließen. Teammanager Jean-René Bernaudeau kündigte an, dass der 24-Jährige vor allem in den flämischen und den Ardennenklassikern das Team anführen soll. Malacarne wurde Anfang 2009 Profi und feierte bisher einen Sieg: Im vergangenen Jahr gewann er die 5. Etappe der Katalonien-Rundfahrt. In dieser Saison sicherte er sich das Bergtrikot bei Tirreno-Adriatico.

Laut Presseberichten verlassen neben Malacarne auch der Niederländer Addy Engels, der Belgier Fréderique Robert und der Tscheche Jan Tratnik Quick Step am Ende des Jahres. Alle drei sollen zum neuen Lotto-Team um Jurgen van den Broeck und André Greipel wechseln.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Gran Piemonte (1.Pro, ITA)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)