Vichot feiert auf letzter Etappe ersten Profisieg

Buffaz gewinnt Paris – Corrèze

Foto zu dem Text "Buffaz gewinnt Paris – Corrèze "
Mickael Buffaz (Cofidis) Foto: ROTH

05.08.2010  |  (rsn) – Der Franzose Mickaël Buffaz (Cofidis) hat in seiner Heimat die Kurzrundfahrt Paris – Corrèze (Kat.2.1) gewonnen. Der 31-jährige Auftaktsieger verteidigte am zweiten und letzten Tag seine Gesamtführung. Die 2. Etappe über 157,3 Kilometer von Malemort nach Chaumeil entschied Buffaz’ zehn Jahre jüngerer Landsmann Arthur Vichot(Fdjeux) für sich. Der 21-Jährige ließ bei seinem ersten Profisieg einen weiteren Franzosen, Jonathan Hivert (Saur-Sojasun), und seinen belgischen Teamkollegen Gianni Meersman hinter sich.

Später mehr

Mehr Informationen zu diesem Thema

04.08.2010    Im August blüht Buffaz auf
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)