Knieprobleme nach Stürzen

Boonens Tour-Start in Gefahr

Foto zu dem Text "Boonens Tour-Start in Gefahr"
Tom Boonen (Quick Step) Foto: ROTH

23.06.2010  |  (rsn) – Tom Boonen (Quick Step) wird aufgrund einer Knieverletzung möglicherweise auf seinen Start bei der Tour de France verzichten müssen. Der 29 Jahre alte Belgier war im Mai bei der Kalifornien-Rundfahrt und vergangene Woche bei der Tour de Suisse gestürzt und hatte sich dabei jeweils am linken Knie verletzt. Die Tour-Generalprobe in der Schweiz musste er vorzeitig beenden.

„Ich denke momentan nicht daran, die Tour abzusagen, aber wenn die Schmerzen bei den Belgischen Meisterschaften nicht weg sind, werde ich mir das ernsthaft überlegen müssen“, so Boonen gegenüber der belgischen Presseagentur Belga.

Der Quick Step-Kapitän wird möglicherweise am Mittwoch nicht beim Eintagesrennen Halle-Ingooigemstarten starten. Die Belgischen Meisterschaften am Sonntag will der Titelverteidiger aber bestreiten. „Ich will wissen, wo ich stehe“, so Boonen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)