Familientreffen beim Geraer Rennstall

Haueisen wird Sportlicher Leiter beim Milram-Conti-Team

Foto zu dem Text "Haueisen wird Sportlicher Leiter beim Milram-Conti-Team"
Dennis Haueisen wechselt 2009 vom Rad ins Auto. Foto: ROTH

05.11.2008  |  (rsn) - Neue Aufgabe für Dennis Haueisen: Der 30-Jährige, der in den letzten drei Jahren beim ProTour-Team Milram als Fahrer unter Vertrag stand, wird Sportlicher Leiter beim Continental-Team des Dortmunder Rennstalls. Das bestätigte seine Mutter Sylvia Haueisen, zugleich Teamchefin beim Milram-Continental-Team, gegenüber Radsport news. Auch ihr Mann Lutz Haueisen wird in der Sportlichen Leitung des Continental-Teams aus Gera bleiben.

Dennis Haueisen wurde in den vergangenen Jahren immer wieder durch schwere Stürze und Verletzungen zurückgeworfen. Im April 2007 wurde bei ihm Blut im Bauch festgestellt - eine Not-OP und eine längere Wettkampfpause folgten. Auch in dieser Saison kam Haueisen nicht in Tritt. So stürzte er bei der Ster Elektrotoer in der Verpflegungszone, zog sich dabei aber nur Prellungen und Schürfwunden zu. Seine größten Erfolge feierte Haueisen im Jahr 2005 mit seinem Sieg bei der Noord Nederland Tour (Kat. 1.1) und 2006 mit Rang drei bei Schaals Sels (Kat. 1.1)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine