Niederländer verlässt Rabobank

Elijzen folgt Dekker zu Silence-Lotto

Foto zu dem Text "Elijzen folgt Dekker zu Silence-Lotto"

Michael Elijzen wechselt von Rabobank zu Silence-Lotto

Foto: ROTH

29.09.2008  |  (rsn) – Mit Michael Elijzen wird ein weiterer Rabobank-Fahrer zum belgischen Silence-Lotto-Team wechseln. Der 26-jährige Niederländer war erst zu Beginn der Saison von der französischen Cofidis-Equipe zum niederländischen ProTour-Rennstall zurückgekehrt, für dessen Continental-Team er von 2002 bis 2005 fuhr. Erst am Sonntag hatte Silence-Lotto die Verpflichtung von Thomas Dekker bekannt gegeben, der von Rabobank im August entlassen worden war.

Elijzen gewann in diesem Jahr den Prolog der Eneco-Tour und wurde Zweiter bei den nationalen Zeitfahrmeisterschaften.

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine