Tour of Britain: Lequatre behält Gelb

Petacchi feiert zweiten Etappensieg

Foto zu dem Text "Petacchi feiert zweiten Etappensieg"

Alessandro Petacchi (LPR Brakes)

Foto: ROTH

12.09.2008  |  (rsn) – Alessandro Petacchi (LPR Brakes) hat bei der Tour of Britain seine zweite Etappe gewonnen. Der 34-jährige Italiener, der nach seiner zehnmonatigen Dopingsperre seit dem 1. September wieder Rennen bestreiten darf, setzte sich auf dem fünften Teilstück von Darlington nach Gateshead über 156km vor dem britischen Nationalfahrer Rob Hayles und dem Norweger Edvald Boasson Hagen (Columbia) durch. Petacchi hatte bereits die Auftaktetappe gewonnen.

Der Franzose Geoffroy Lequatre (Agritubel) verteidigte sein Gelbes Trikot. Er führt mit sechs Sekunden Vorsprung auf den Briten Steve Cummings (Barloworld). Dritter ist mit 14 Sekunden Rückstand der Ire Dan Martin (Garmin-Chipotle).

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine