Tour of Britain

Goss siegt, Petacchi behält Gesamtführung

Foto zu dem Text "Goss siegt, Petacchi behält Gesamtführung"

Matthew Goss (CSC-Saxo Bank)

Foto: ROTH

08.09.2008  |  (rsn) - Matthew Goss (CSC-Saxo Bank) hat die 2. Etappe der Tour of Britain gewonnen. Der Australier war nach 145 Kilometern von Milton Keynes nach Newbury vor dem Garmin-Duo Julien Dean und Chris Sutton erfolgreich. Auftaktsieger Alessandro Petacchi (LPR Brakes) belegte den sechsten Platz, konnte aber seine Gesamtführung vor dem nun zeitgleichen Goss behaupten.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • New Zealand Cycle Classic (2.2, NZL)