Streckenpräsentation

Münsterland-Giro 2008 führt von Bocholt nach Münster

Foto zu dem Text "Münsterland-Giro 2008 führt von Bocholt nach Münster"
Foto: sparkassen-muensterland-giro.de

02.04.2008  |  (rsn) - Im dritten Jahr seines Bestehens führt der Sparkassen Münsterland Giro am 3. Oktober durch das westliche Münsterland. Das gaben die Veranstalter am Mittwoch anlässlich der Streckenpräsentation bekannt. Die rund 200 Profis starten am Nationalfeiertag auf dem Marktplatz in Bocholt und fahren über Borken und Stadtlohn, über einen Rundkurs durch den Kreis sowie über Ahaus und Horstmar weiter nach Altenberge und schließlich zum Ziel am Hindenburgplatz in Münster. Die Renndistanz beträgt 206km.

Der Sparkassen Münsterland Giro bildet als Finale der Internationalen Deutschen Meisterschaft wieder den Abschluss der deutschen Radsport-Saison und findet fünf Tage nach den Weltmeisterschaften statt. Die Veranstalter erwarten neben den beiden deutschen ProTour-Teams Gerolsteiner und Milram auch den T-Mobile-Nachfolger High Road und das dänische CSC-Team von Jens Voigt.

„Der Sparkassen Münsterland Giro hat sich innerhalb kürzester Zeit als eines der Top-Ereignisse für Münster und das Münsterland entwickelt und ist eine Marke für unsere Fahrradregion“, sagte der Münsteraner Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann bei der Präsentation. „Wir sind glücklich, am Tag der Deutschen Einheit mit dem Start des Rennens Profis sozusagen den offiziellen Auftakt für das sportliche Hauptprogramm zu erleben. Verbunden mit einem Rahmenprogramm auf und um den Marktplatz soll der Sparkassen Münsterland Giro zu einem Bocholter Radsport-Stadtfest werden“, kündigte Peter Nebelo, der Bürgermeister der Stadt Bocholt an.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Omloop Het Nieuwsblad Elite (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
  • 60th Craft Ster van Zwolle (1.2, NED)
  • Grand Prix Velo Alanya (1.2, TUR)
  • WINTER CYCLING CAMP - 2nd race (1.2, CRO)