Drei Tage von de Panne

Wiesenhof muss auf Wesemann verzichten

02.04.2007  |  (Ra) - Ohne den erkrankten Kapitän Steffen Wesemann startet das Team Wiesenhof-Felt ab Dienstag bei dem belgischen Etappenrennen „Drei Tage von de Panne“. Wesemann plagt sich seit Wochen mit einem grippalen Infekt und will sich im Hinblick auf die Flandern-Rundfahrt am Sonntag schonen.

„Leider hat mich die Erkrankung so geschwächt, dass es für Driedaagse De Panne-Koksijde nicht reicht“, so der 35-jährige Klassikerspezialist. „Bis Sonntag bin ich bei 100 Prozent und werde mit meiner Mannschaft bei der Flandern-Rundfahrt voll angreifen.“ Weesemann will Mitte der Woche wieder ins Training einsteigen.

„Man darf im Hochleistungssport nach einem grippalen Infekt kein unnötiges Risiko gehen und die Gesundheit des Fahrers aufs Spiel setzten“, erklärte Wiesenhofs Sportlicher Leiter Ronny Lauke. „Wir haben zum Glück eine starke Mannschaft die in der Breite sehr gut besetzt ist, so dass wir uns auch ohne unseren Kapitän zeigen werden.“

Das Wiesenhof-Aufgebot:
Daniel Musiol, Bas Gilling, Olaf Pollack, Stefan Van Dijk, Martin Velits, Peter Velits , Jörg Ludewig und Steffen Radochla.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine