Reduziertes Programm

WM 2005 im Bernabeu-Stadion

Von Matthias Seng

30.09.2004  |  Madrid (Spanien) ist 2005 Gastgeber der Weltmeisterschaften. Das Straßenrennen wird mit Start und Ziel im Bernabeu-Stadion ausgetragen. Die Rundstrecke um eines der berühmtesten Fußballstadien der Welt ist 21, 3 Kilometer lang, bei 13 zu absolvierenden Runden bedeutet das eine Renndistanz von 276,9 Kilometern. Start und Ziel sind am Stadion.

Die Zeitfahrstrecke mit Start und Ziel am Casa de Campo, einem großen Park im Süden der spanischen Hauptstadt, ist 22 Kilometer lang. Die Männer haben den Parcours zwei Mal zu absolvieren, genauso wie die U23-Männer, deren Strecke aber auf 17, 5 Kilometer verkürzt wird. Für die Frauen steht eine komplette Runde auf dem Programm.

Im kommenden Jahr werden erstmals nur in diesen drei Kategorien die Zeitfahrweltmeister ermittelt. Die Weltmeisterschaften finden vom 21.-25. September statt

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • V4 Special Series (1.2, HUN)
  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)