Van Aert schlägt Vorjahressieger Alaphilippe

Highlight-Video des 111. Mailand-Sanremo

Foto zu dem Text "Highlight-Video des 111. Mailand-Sanremo"
Das Podium des 111. Mailand-Sanremo. | Foto: Cor Vos

09.08.2020  |  (rsn) - Frühjahrsklassiker im Hochsommer: Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von über 30 Grad gewann Wout Van Aert (Jumbo - Visma) die 111. Auflage von Mailand-Sanremo. Nach 305 Kilometern setzte sich der Belgier auf der Via Roma knapp gegen Vorjahressieger Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) durch und feierte den bisher größten Erfolg seiner Karriere. Im Sprint der Verfolger sicherte sich der Australier Michael Matthews den letzten freien Podiumsplatz vor dem Slowaken Peter Sagan (Bora - hansgrohe), der bei seiner zehnten Teilnahme zum vierten Mal Vierter wurde.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine