Higuita landet Ausreißercoup

Highlight-Video der 18. Vuelta-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 18. Vuelta-Etappe"
Sergio Higuita (EF Education First) bejueblt seinen ersten Vuelta-Etappensieg.| Foto: Cor Vos

12.09.2019  |  (rsn) - Primoz Roglic (Jumbo - Visma) hat auf der vorletzten Bergetappe der 74. Vuelta a Espana sein Rotes Trikot souverän verteidigt und ist dem Gesamtsieg ein gutes Storck näher gekommen. Das 18. Teilstück über 178 Kilometer von Colmenar Viejo nach Becerril de la Sierra sicherte sich als Solist nach einer rund 50 Kilometer langen Flucht der Kolumbianer Sergio Higuita (EF Education First).

Der 22-jährige GrandTour-Debütant setzte sich mit 15 Sekunden Vorsprung vor Roglic und Weltmeister Alejandro Valverde (Movistar) durch. Bora-hansgrohe-Kapitän Rafal Majka wurde zeitgleicher Vierter.

Das Highlight-Video der 18. Vuelta:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine