Ergebnismeldung 102. Giro d´Italia

Chaves meldet sich als Siegfahrer zurück, Lopez macht Zeit gut

Foto zu dem Text "Chaves meldet sich als Siegfahrer zurück, Lopez macht Zeit gut"
Esteban Chaves (Mitchelton - Scott) schreit seine Freude heraus. | Foto: Cor Vos

31.05.2019  |  (rsn) - Esteban Chaves (Mitchelton - Scott) hat am drittletzten Tag des Giro d'Italia seine Leistungen der vergangenen drei Wochen in Helferdiensten von Simon Yates bestätigt und sich in San Martino di Castrozza den Sieg auf der 19. Etappe gesichert. Der Kolumbianer setzte sich bei der Dolomiten-Bergankunft aus einer zwölfköpfigen Spitzengruppe ab und siegte mit zehn Sekunden Vorsprung vor dem Italiener Andrea Vendrame (Androni Giocattoli - Sidermec) als Solist.

5:45 Minuten später erreichte Miguel Angel Lopez (Astana) als Tages-13. allein das Ziel und machte 44 Sekunden auf die anderen Klassementfahrer gut, die mit 6:29 Minuten Rückstand auf den Tagessieger Chaves von Primoz Roglic (Jumbo - Visma) ins Ziel geführt wurden. Das Rosa Trikot verteidigte Richard Carapaz (Movistar) am Hinterrad von Roglic souverän.

Für Chaves war es der bereits dritte Giro-Etappensieg seiner Karriere. Nicht lange nach seinem Etappensieg im vergangenen Jahr aber bremste den Kolumbianer das Pfeiffersche Drüsenfieber aus, so dass sein Erfolg in diesem Jahr nun der Schlussstrich unter ein schweres Jahr mit vielen Rückschlägen ist.Tagesergebnis:
1. Esteban Chaves (Mitchelton - Scott) 4:01:31 Stunden
2. Andrea Vendrame (Androni Giocattoli - Sidermec) + 0:10 Minuten
3. Amaro Antunes (CCC) + 0:12
4. Giovanni Carboni (Bardiani - CSF) + 0:24
5. Pieter Serry (Deceuninck - Quick-Step) + 0:32
6. Francois Bidard (Ag2r La Mondiale) + 0:35
7. Marco Canola (Nipoo Vini Fantini - Faizane) + 1:02
8. Manuele Boaro (Astana) + 1:37
9. Manuel Senni (Bardiani - CSF) 1:53
10. Olivier Le Gac (Groupama - FDJ) + 2:33

Gesamtwertung:
1. Richard Carapaz (Movistar) 83:52:22 Stunden
2. Vincenzo Nibali (Bahrain - Merida) + 1:54 Minuten
3. Primoz Roglic (Jumbo - Visma) + 2:16
4. Mikel Landa (Movistar) + 3:03
5. Bauke Mollema (Trek - Segafredo) + 5:07

Später mehr!

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)