Van Avermaet und Lawless jubeln

Finale der 4. Etappe der Tour de Yorkshire im Video

Foto zu dem Text "Finale der 4. Etappe der Tour de Yorkshire im Video"
Gren Van Avermaet (CCC) hat die 4. Etappe der Tour de Yorkshire gewonnen. | Foto: Cor Vos

06.05.2019  |  (rsn) - Greg Van Avermaet (CCC Team) hat die Schlussetappe der 5. Tour de Yorkshire (2.HC) für sich entschieden. Zur Titelverteidigung reichte es für den Belgier aber nicht, denn nach 175 Kilometern von Halifax nach Leeds genügte dem jungen Briten Chris Lawless (Ineos) im Sprint eines Spitzentrios der zweite Platz hinter Van Avermaet, um sein hellblaues Führungstrikot zu verteidigen und sich die Gesamtwertung bei seinem Heimspiel zu sichern. Dritter wurde mit dem Iren Eddie Dunbar ein weiterer Fahrer des Teams Ineos, das sich über den ersten Sieg seit dem Sponsorenwechsel am 1. Mai freuen konnte.

Das Finale der 4. Etappe der Tour de Yorkshire im Video:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)