Nationale Meisterschaften / Männer

Titelverteidiger Kennaugh siegt in Großbritannien, Terpstra in Holland

Foto zu dem Text "Titelverteidiger Kennaugh siegt in Großbritannien, Terpstra in Holland"
Peter Kennaugh (Sky) hat Anfang Juni die 1. Etappe des Critérium du Dauphiné gewonnen. | Foto: Cor Vos

28.06.2015  |  (rsn) – Peter Kennaugh hat bei den Britischen Meisterschaften seinen Titel im Straßenrennen verteidigt. Der 26-Jährige vom Team Sky ließ in Lincoln über 197,6 Kilometer seinen Vorgänger Mark Cavendish (Etixx-Quick-Step) sowie seine beiden Teamkollegen Ian Stannard und Luke Rowe hinter sich und feierte seinen zweiten Saisonsieg, nachdem er Anfang Juni den Auftakt des Critérium du Dauphiné gewonnen hatte.

+++

Niki Terpstra (Etixx-Quick-Step) ist zum dritten Mal Niederländischer Meister geworden. Der letztjährige Paris-Roubaix-Gewinner, der von seiner Teamleitung nicht für die Tour de France berücksichtigt worden ist, siegte am Sonntag in Emmen nach 253 Kilometern vor Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin) und Danny van Poppel (Trek).

+++

Die Französischen Meisterschaften sind mit einer kleinen Sensation zu Ende gegangen. Steven Tronet vom Drittdivisionär Auber 93 ließ im Straßenrennen alle Favoriten hinter sich und feierte den bisher größten Erfolg in seiner Karriere. Der 28-Jährige verwies in Chantonnay über 247,4 Kilometer Tony Gallopin (Lotto Soudal) und Sylvain Chavanel (IAM) auf die Plätze. Auch auf den Plätzen vier bis sechs folgten mit Warren Barguil (Giant-Alpecin), Julian Alaphilippe (Etixx-Quick-Step) und Thomas Voeckler (Europcar) bekannte Namen.

+++

Rui Costa (Lampre-Merida) ist erstmals in seiner Karriere Portugiesischer Meister geworden. Der ehemalige Weltmeister setzte sich am Sonntag in Braga über 193,2 Kilometer vor Joni Silva Brandao und Tiago Machado (Katusha) durch und feierte seinen zweiten Saisonsieg.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Grand Prix de Denain - Porte (1.HC, FRA)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)