Ergebnismeldung Asturien-Rundfahrt

Movistar durch Anton und Jesus Herrada doppelt erfolgreich

Foto zu dem Text "Movistar durch Anton und Jesus Herrada doppelt erfolgreich"
Igor Anton (Movistar) | Foto: Cor Vos

03.05.2015  |  (rsn) - Das Team Movistar hat die zweitägige Asturien-Rundfahrt (2.1) dominiert.  Igor Anton ließ sich auf der 176 Kilometer langen Schlussetappe von Soto de Ribera nach Oviedo als Tagesfünfter den Gesamtsieg nicht mehr nehmen, sein Landsmann und Teamkollege gewann Jesus Herrada das anspruchsvolle Teilstück im Sprint einer fünf Fahrer starken Spitzengruppe vor seinem Landsmann Amets Txurruka (Caja Rural).

Mit Ion Izagirre und Ruben Fernandez auf den Plätzen drei und vier landeten zwei weitere Movistar-Fahrer ganz vorne.

Tageswertung:
1. Jesus Herrada (Movistar)
2. Amets Txurruka (Caja Rural)
3. Ion Izagirre (Movistar)
4. Ruben Fernandez (Movistar)
5. Igor Anton (Movistar)

Gesamtendstand:
1. Igor Anton (Movistar)
2. Amets Txurruka (Caja Rural) +0:12
3. Jesus Herrada (Movistar) +0:25

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • V4 Special Series (1.2, HUN)
  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)