Cross in Valkenburg: Walsleben Siebter

Titelverteidiger van der Haar und Compton feiern Auftaktsiege

Foto zu dem Text "Titelverteidiger van der Haar und Compton feiern Auftaktsiege"
Lars van der Haar (Development Team Giant Shimano) hat wie im vergangenen Jahr den Weltcup-Auftakt in Valkenburg gewonnen. | Foto: Deines / promediafoto.de

19.10.2014  |  (rsn)- Titelverteidiger Lars van der Haar (Development Team Giant Shimano) hat wie im vergangenen Jahr den Weltcup-Auftakt in Valkenburg gewonnen. Der Top-Favorit aus den Niederlanden ließ vor heimischem Publikum den Konkurrenten keine Chance und setzte sich mit 26 Sekunden Vorsprung auf den Belgier Kevin Pauwels (Sunweb-Napoleon Games) durch.

Dritter wurde sein Landsmann von Corné van Kessel (Telenet-Fidea). Der Deutsche Meister Philipp Walsleben (BKCP-Powerplus) musste sich trotz einer überzeugenden Vorstellung mit dem siebten Platz begnügen.

Auch bei den Frauen gab es einen Favoriten-Sieg. Die US-Amerikanerin Katie Compton (Trek), die Weltcup-Gesamtsiegerin 2014/15, verwies nach einer imponierenden Aufholljagd die Britin Helen Wyman (Kona Factory) und die Niederländerin Sophie de Boer (Kalas-NNOF) auf die Plätze.

Im U23-Rennen siegte der Belgier Michael Vanthourenhout vor seinem Landsmann Wout van Aert und dem Franzosen Fabien Doubey durch.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • World Championships - ITT (WC, SUI)