Spanier verlängert mit Movistar um ein weiteres Jahr

Pablo Lastras geht 2015 in seine 18. Saison als Profi

Foto zu dem Text "Pablo Lastras geht 2015 in seine 18. Saison als Profi"
Pablo Lastras (Movistar) hängt noch ein Jahr dran. | Foto: Cor Vos

07.10.2014  |  (rsn) - Pablo Lastras wird 2015 in seine 18. Saison als Profi gehen, nachdem er den Vertrag mit Movistar um ein weiteres Jahr verlängert hat. Der Spanier wurde 1998 beim Movistar-Vorgänger Banesto Profi und feierte in seiner Karriere Etappensiege bei allen drei großen Rundfahrten, zuletzt bei der Spanien-Rundfahrt 2011.

„Es ist eine wahrer Luxus, ‘Meister‘ Lastras für ein weiteres Jahr an Bord zu haben. Sein Engagement ist einzigartig. Er verfügt über Erfahrung, hat eine strategische Vision und weiß, wie er sein Wissen an die jungen Fahrer weiter gibt“, lobte Team-Manager Eusebio Unzué seinen Routinier.

„Ich bin ein glücklicher Mann“, ergänzte der 38-jährige Lastras, der in dieser Saison allerdings bei keiner der großen Rundfahrten mehr zum Einsatz gekommen ist. „Dass ich ein weiteres Jahr Rad fahren kann und das im besten Team der Welt ist irgendwie unwirklich. Ich hoffe, dass ich aus jeden einzelnen Tag des kommenden Jahres das Best mögliche werde herausholen können.“

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • BinckBank Tour (2.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)