Heute kurz gemeldet

Dan Martin nicht zur Tour, Cavendish nicht zu Britischen Meisterschaften

Foto zu dem Text "Dan Martin nicht zur Tour, Cavendish nicht zu Britischen Meisterschaften"
Daniel Martin (Garmin-Sharp) gab das Amstel Gold Race vorzeitig auf. | Foto: Cor Vos

25.06.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Dan Martin, Mark Cavendish, Klaas Lodewyck, ...

25. Juni:

+++ Der zum Auftakt des Giro d`Italia im Teamzeitfahren gestürzte Ire Dan Martin (Garmin-Sharp) hat sich von seinem Schlüsselbeinbruch noch nicht vollständig erholt und wird deshalb nicht bei der Tour de France am Start stehen. Dies teilte der 27-Jährige der Irish Times mit. Stattdessen wird Martin die Polen-Rundfahrt bestreiten, wo er sich auf die Vuelta a Espana vorbereiten wird. +++

+++ Der Belgier Klaas Lodewyck (BMC) hat sich am Mittwoch bei einem Sturz beim belgischen Eintagesrennen Halle Ingooigem (Kat. 1.1) das Schlüsselbein gebrochen und kann nicht an den nationalen Titelkämpfen am Wochenende teilnehmen.+++

+++ Mark Cavendish wird am Sonntag im Straßenrennen der Britischen Meisterschaften seinen Titel nicht verteidigen können. Wie sein Omega Pharma-Quick Step-Team mitteilte, verzichtet der 29-Jährige auf seinen Start, nachdem er sich auf den letzten Etappen der Tour de Suisse eine Bronchitis zugezogen hatte. „Es ist schade, aber ich denke, es ist klüger, kein Risiko einzugehen“, wurde Cavendish in einer Pressemitteilung zitiert. Sein Start bei der am 5. Juli im englischen Leeds beginnenden Tour de France ist nicht in Gefahr. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)