Heute kurz gemeldet

World Port Classic mit Greipel und Ciolek

Foto zu dem Text "World Port Classic mit Greipel und Ciolek"
André Greipel (Lotto-Belisol), dreifacher Etappengewinner der Oman-Rundfahrt | Foto: Cor Vos

24.04.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: World Port Classic, Rad-Bundesliga,...

24. April

+++ André Greipel (Lotto Belisol) und Gerald Ciolek (MTN-Qhubeka) stehen am Start der 3. World Port Classic, die am 24./25. Mai zwischen den Hafenstädten Rotterdam und Antwerpen ausgetragen wird. Wie der Organisator ASO am Donnerstag meldete, werden die beiden deutschen Weltklassesprinter unter anderem auf den Iren Sam Bennett (NetApp-Endura) sowie die Niederländer Theo Bos und Moreno Hofland (beide Belkin) treffen. +++

+++ Am Sonntag startet beim Straßenrennen in Cadolzburg die lila Logistik-Rad-Bundesliga. Bei den Männern und Frauen stehen jeweils sieben Rennen im Terminkalender. Die Männer beenden ihre Serie am 14. September mit einem Einzelzeitfahren in Berlin, die Frauen beschließen die ihrige bereits am 22. August beim 15. Albstadt-Frauen-Etappenrennen. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)