Rossi und Piechele auf dem Podium

Modolo gewinnt Memorial Marco Pantani

Foto zu dem Text "Modolo gewinnt Memorial Marco Pantani "
Sacha Modolo (Bardiani Valvole - CSF Inox) gewinnt die Coppa Bernocchi| Foto: ROTH

31.08.2013  |  (rsn) – Sacha Modolo (Bardiani Valvole - CSF Inox) hat beim Memorial Marco Pantani (1.1) die Siegesserie der Italiener verlängert. Der 26-Jährige, der im kommenden Jahr für Lampre-Merida fahren wird, gewann am Samstag die 8. Auflage des Eintagesrennens über 200 Kilometer von Lugo nach Cesenatico, dem Geburtsort des 2004 verstorbenen Marco Pantani, im Sprint vor seinen Landsleuten Enrico Rossi (Meridiana Kamen) und Andrea Piechele (Ceramica Flaminia – Fondriest).

Damit stehen bisher nur Italiener in der Siegerliste des im Jahr 2006 erstmals ausgetragenen und zu Ehren des Giro-und Toursiegers von 1998 veranstalteten Rennens.

Mit seinem Erfolg in Cesenatico setzte Modolo die Reihe seiner sehr guten Vorstellungen in der zweiten Saisonhälfte fort. Bei der chinesischen Tour of Qinghai Lake (2.HC) im Juli gelangen dem Sprinter nicht weniger als sechs Etappensiege. Bei der London Ride Classic wurde Modolo Zweiter, vor zehn Tagen feierte er bei der Coppa Bernocchi (1.1) einen prestigeträchtigen Sieg in der Heimat.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)