Cross-Weltcup

Compton siegt in Pilsen, Kupfernagel Fünfte

Foto zu dem Text "Compton siegt in Pilsen, Kupfernagel Fünfte"
Hanka Kupfernagel (Stevens) beim Cross-Weltcup in Pilsen, den... | Foto: ROTH

28.10.2012  |  (rsn) - Hanka Kupfernagel hat beim zweiten Weltcup-Rennen im tschechischen Pilsen mit Platz fünf einen guten Start in ihre Cross-Saison hingelegt.

Die fünffache Weltmeisterin musste sich im Spurt um Platz vier der Niederländerin Sanne van Paassen geschlagen geben. Es siegte die US-Amerikanerin Katherine Compton vor den Britinnen Britin Helen Wyman (+0:15) und Nikki Harris (+0:29). Van Paassen, die ihre Weltcup-Gesamtführung verteidigte, und Kupfernagel hatten im Ziel einen Rückstand von 30 Sekunden auf die Siegerin. Zweitbeste Deutsche wurde Sabrina Schweizer auf Platz 14 (+3:28).

"Der Kurs war durch den Regen und den Schneefall sehr aufgeweicht, man musste das Rad jede halbe Runde wechseln. Das war schon sehr kraftraubend", so Kupfernagel, die das Rennen aus der dritten Startreihe anging.

Von Platz 12 in der ersten Runde arbeitete sie sich immer weiter nach vorne und war zeitweise gleichauf mit der späteren Siegerin, verlor aber nach einem Ausrutscher den Kontakt. „Ich bin mit dem Saisoneinstand sehr zufrieden, mir fehlt jedoch noch ein wenig der Punch", lautete das Fazit der 38-Jährigen.

Bei den Männern gab es einen belgischen Dreifach-Erfolg. Es siegte Weltmeister Niels Albert vor Klaas Vantornout und Kevin Pauwels.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • EuroEyes Cyclassics Hamburg (1.UWT, GER)
  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Schaal Sels Merksem/ Johan (1.1, BEL)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)