Wegen Entwicklung im Fall Armstrong?

Landis sagt Start bei Tour of Southland ab

Foto zu dem Text "Landis sagt Start bei Tour of Southland ab"
Floyd Landis Foto: ROTH

24.10.2012  |  Wellington (dapd) - Floyd Landis hat seinen Start bei der "Tour of Southland" in Neuseeland abgesagt. "In den Staaten sind einige Dinge passiert und er musste unglücklicherweise seine Pläne ändern", sagte Anwalt Richard McIlraith, der Landis für das Rennen gewinnen konnte. Der 37-Jährige hatte den Organisatoren am Mittwoch seinen Verzicht auf die "Tour of Southland" (28. Okt. - 3. Nov.) mitgeteilt.

Darüber sei Landis laut McIlrath "enttäuscht und traurig". Der US-Amerikaner, dem der Tour-Sieg 2006 aufgrund eines positiven Dopingtests aberkannt worden war, hatte als Kronzeuge bei Untersuchungen der amerikanischen Anti-Doping-Agentur USADA gegen seinen ehemaligen Teamkollegen Lance Armstrong ausgesagt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Veenendaal-Veenendaal Classic (1.1, NED)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)