Tour of Hainan

Serebryakov übernimmt Gesamtführung, Etappe an Mat Senan

Foto zu dem Text "Serebryakov übernimmt Gesamtführung, Etappe an Mat Senan"
Das Team Type 1 bei der Teampräsentation der Tour de Suisse 2011 | Foto: ROTH

21.10.2012  |  (rsn) - Der Russe Alexander Serebryakov (Team Type 1) hat am zweiten Tag der Tour of Hainan (Kat. 2.1) die Gesamtführung übernommen. Nach Platz zwei zum Auftakt gelang dem 25-Jährigen auch auf der 2. Etappe der Sprung auf Platz zwei, was reichte, um seinen Landsmann, den Auftaktsieger Leonid Krasnov (RusVelo) von der Spitze des Gesamtklassements zu verdrängen.

Den Tagessieg sicherte sich nach 145 Kilometern von von Wanning nach Wenchang Saufi Mat Senan (Terengganu Cycling Team) aus Malaysia. Platz drei in der Tageswertung ging an den Franzosen Benjamin Giroud (La Pomme Marseille).

"Es war ein enger Sprint. Ich dachte zunächst, ich hätte gewonnen, aber Mat Senan war doch einen Tick vor mir. Morgen geht es in die Berge, aber ich hoffe, dass Führungstrikot so lange wie möglich verteidigen zu können", so Serebryakov.

Bester Deutscher war wie zum Auftakt Michael Kurth (Eddy Merckx Indeland), der vor dem Schweizer Peter Edin (Atlas Romers) Platz 13 belegte.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine