Vormeldung Belgien-Rundfahrt

Tony Martin nach Zeitfahrsieg in Führung

Foto zu dem Text "Tony Martin nach Zeitfahrsieg in Führung"

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin gefällt die Olympia-Strecke in London. Foto: Emily Wabitsch

26.05.2012  |  (rsn) - Tony Martin (Omega Pharma - QuickStep) hat seinem Weltmeister-Trikot alle Ehre gemacht. Der Eschborner gewann das Zeitfahren der Belgien-Rundfahrt über 20,4 Kilometer und übernahm die Führung in der Gesamtwertung.

Martin deklassierte Lieuwe Westra (+46 Sek.) und Niki Terpstra (+52) die auf den Plätzen zwei und drei landeten.

Der bisherige Spitzenreiter André Greipel (Lotto) hatte nach drei Siegen auf den ersten drei Etappen keine Chance und kam nur auf Platz 41 ins Ziel. Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine